Ein Buch wie ein Museum! „Deutschland, dein Fußball“ prĂ€sentiert 44 Kultobjekte und Geschichten zur deutschen Fußballgeschichte, von den AnfĂ€ngen bis in die Gegenwart, mal ikonisch, mal heiter, mal nachdenklich. Dabei sind legendĂ€re Erinnerungen wie die Schuhe der WM-TorschĂŒtzen Helmut Rahn und Mario Götze, das 1974er-Trikot von Gerd MĂŒller, Jens Lehmanns berĂŒhmter Elfmeterschießen-Spickzettel von 2006 oder der römische Elfmeterpunkt, von dem Andy Brehme Deutschland 1990 zum Weltmeister schoß. Dazu gibt es ĂŒberraschende Geschichten wie die des RekordtorschĂŒtzen Gottfried Fuchs, der 1912 in einem LĂ€nderspiel sagenhafte 10 Tore erzielte, als Jude aber 1939 aus den deutschen Fußball-Annalen verschwand. Oder die des berĂŒhmten Sportfotos von 1966, das einen scheinbar niedergeschlagenen Uwe Seeler beim Verlassen des Wembley-Stadion zeigt – heute wissen wir: der KapitĂ€n bĂŒckte sich in diesem Moment, um seine Stutzen zu richten. Diese und weitere einmalige Objekte und die Geschichten dahinter, viele davon aus dem Deutschen Fußballmuseum, lassen einen aus dem Staunen gar nicht mehr herauskommen. Ein packendes Panorama des deutschen Fußballs!

Manuel Neukirchner

Deutschland, dein Fußball!

Eine Kulturgeschichte in 44 Objekten

Ein Buch wie ein Museum! „Deutschland, dein Fußball“ prĂ€sentiert 44 Kultobjekte und Geschichten zur deutschen Fußballgeschichte, von den AnfĂ€ngen bis in die Gegenwart, mal ikonisch, mal heiter, mal nachdenklich. Dabei sind legendĂ€re Erinnerungen wie die Schuhe der WM-TorschĂŒtzen Helmut Rahn und Mario Götze, das 1974er-Trikot von Gerd MĂŒller, Jens Lehmanns berĂŒhmter Elfmeterschießen-Spickzettel von 2006 oder der römische Elfmeterpunkt, von dem Andy Brehme Deutschland 1990 zum Weltmeister schoß. Dazu gibt es ĂŒberraschende Geschichten wie die des RekordtorschĂŒtzen Gottfried Fuchs, der 1912 in einem LĂ€nderspiel sagenhafte 10 Tore erzielte, als Jude aber 1939 aus den deutschen Fußball-Annalen verschwand. Oder die des berĂŒhmten Sportfotos von 1966, das einen scheinbar niedergeschlagenen Uwe Seeler beim Verlassen des Wembley-Stadion zeigt – heute wissen wir: der KapitĂ€n bĂŒckte sich in diesem Moment, um seine Stutzen zu richten. Diese und weitere einmalige Objekte und die Geschichten dahinter, viele davon aus dem Deutschen Fußballmuseum, lassen einen aus dem Staunen gar nicht mehr herauskommen. Ein packendes Panorama des deutschen Fußballs!

Details

256 Seiten
Hardcover
13,5 x 21,0 cm
ISBN 9783985880263
ca. 24,95 € (D)

Erscheint am:
11.10.2022



Das könnte Sie auch interessieren

Copyright 2022 Ein Verlag der Edel Verlagsgruppe GmbH · Impressum · Datenschutz

EDEL SPORTS