Manuel Neukirchner

Manuel Neukirchner, geboren 1967 in Essen, ist Direktor des Deutschen Fußballmuseums in Dortmund. Mit der Dauerausstellung zur Geschichte des deutschen Fußballs, die mehr als 1.600 Exponate und ĂŒber 25 Stunden Filmmaterial umfasst, schuf der Literaturwissenschaftler und Historiker eines der beliebtesten und meistbesuchten Erlebnismuseen in Deutschland. 2019 initiierte er die Hall of Fame des deutschen Fußballs. Zahlreiche Buchveröffentlichungen als Herausgeber und Autor.

EDEL SPORTS