Tamar Valkenier f√ľhrte ein scheinbar perfektes Leben: Sie hat es als K√∂chin bis in die Sterne-Gastronomie geschafft, studierte erfolgreich Psychologie und Kriminologie und arbeitete kurzerhand bei der Niederl√§ndischen Nationalpolizei. Doch nach einem Unfall kommt sie ins Gr√ľbeln: War das wirklich schon alles?

Schnell ist der Entschluss gefasst: Sie will raus. Zun√§chst zwei Jahre mit einem selbstgebauten Fahrrad um die Welt, erst durch Europa, dann in immer fernere Regionen. Dabei bleibt es aber nicht. Sie tauscht Fahrrad gegen Pferd, Kamel und Hund und reist mehrere Monate durch die Mongolei. Sie durchquert die hohen Gebirgsz√ľge Neuseelands und lebt als J√§gerin und Sammlerin, bevor sie 600 Kilometer durch Jordanien wandert.

Tamar Valkenier berichtet davon, wie es ist, als Frau allein in der Welt unterwegs zu sein. Hunger zu haben, keine Arbeit und keinen festen Wohnsitz. Dieses Buch ist der eindr√ľckliche Bericht einer Umherziehenden, die sich nach einem freieren Leben sehnte und den Mut hatte, diesem Wunsch ganz und gar nachzugehen, und die daf√ľr immer wieder aufs Neue √ľber sich hinausw√§chst.

Tamar Valkenier, Janine Malz

Die Vollzeit-Abenteurerin

Eine Frau zieht in die Welt

Tamar Valkenier f√ľhrte ein scheinbar perfektes Leben: Sie hat es als K√∂chin bis in die Sterne-Gastronomie geschafft, studierte erfolgreich Psychologie und Kriminologie und arbeitete kurzerhand bei der Niederl√§ndischen Nationalpolizei. Doch nach einem Unfall kommt sie ins Gr√ľbeln: War das wirklich schon alles?

Schnell ist der Entschluss gefasst: Sie will raus. Zun√§chst zwei Jahre mit einem selbstgebauten Fahrrad um die Welt, erst durch Europa, dann in immer fernere Regionen. Dabei bleibt es aber nicht. Sie tauscht Fahrrad gegen Pferd, Kamel und Hund und reist mehrere Monate durch die Mongolei. Sie durchquert die hohen Gebirgsz√ľge Neuseelands und lebt als J√§gerin und Sammlerin, bevor sie 600 Kilometer durch Jordanien wandert.

Tamar Valkenier berichtet davon, wie es ist, als Frau allein in der Welt unterwegs zu sein. Hunger zu haben, keine Arbeit und keinen festen Wohnsitz. Dieses Buch ist der eindr√ľckliche Bericht einer Umherziehenden, die sich nach einem freieren Leben sehnte und den Mut hatte, diesem Wunsch ganz und gar nachzugehen, und die daf√ľr immer wieder aufs Neue √ľber sich hinausw√§chst.

Details

320 Seiten
Klappenbroschur
13,5cm x 21cm
ISBN 9783985880508
19,95 ‚ā¨ (D)
Erschienen am:
08.07.2023

Das könnte Sie auch interessieren

EDEL SPORTS