Pep Lijnders

Pep Lijnders, geboren 1983 in Broekhuizen, Niederlande, begann seine Trainerkarriere 2002 beim PSV Eindhoven als Techniktrainer. Über den FC Porto, wo er zuletzt auch fĂŒr die Profi-Mannschaft arbeitete, gelangte er 2014 zum FC Liverpool. Bei den Reds bekleidete er das U18-Traineramt, ehe er 2015 zum Co-Trainer von Brandon Rodgers und anschließend von JĂŒrgen Klopp aufstieg. Zusammen gewannen sie 2019 die Champions-League und 2020 die Englische Meisterschaft, die erste fĂŒr Liverpool seit 30 Jahren.

EDEL SPORTS