Philipp Pflieger war bei Olympia 2016 der schnellste deutsche Marathonläufer. Ein Jahr später sorgte er für Schlagzeilen, als er beim Berlin-Marathon seine Kräfte überschätzte und das Rennen orientierungslos abbrechen musste. Daraus hat er viel gelernt, nicht nur über die Königsdisziplin des Laufens, sondern auch über sich selbst. Sein nächstes Ziel: Olympia 2020 in Tokio. In seinem Buch nimmt Pflieger uns mit hinter die Kulissen des professionellen Marathonlaufens. Er schreibt über die Faszination des Laufens, lässt uns Siege und Niederlagen miterleben, und gibt Tipps, was Amateure von den Profis lernen können. Er spricht über Motivation und mentale Vorbereitung, die richtige Taktik und Verpflegung, aber auch offen und ehrlich über Leistungsdruck, Doping und die Herausforderungen als deutscher Profi in einer traditionell von afrikanischen Läufern dominierten Sportart. Ein hochspannendes, leidenschaftliches Buch von einem Spitzenathleten über die faszinierende Welt des Marathonlaufs, der inzwischen so viele Läufer in seinen Bann zieht.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Philipp Pflieger, Björn Jensen

Laufen am Limit

Warum Marathon die größte Herausforderung für Läufer ist

Philipp Pflieger war bei Olympia 2016 der schnellste deutsche Marathonläufer. Ein Jahr später sorgte er für Schlagzeilen, als er beim Berlin-Marathon seine Kräfte überschätzte und das Rennen orientierungslos abbrechen musste. Daraus hat er viel gelernt, nicht nur über die Königsdisziplin des Laufens, sondern auch über sich selbst. Sein nächstes Ziel: Olympia 2020 in Tokio. In seinem Buch nimmt Pflieger uns mit hinter die Kulissen des professionellen Marathonlaufens. Er schreibt über die Faszination des Laufens, lässt uns Siege und Niederlagen miterleben, und gibt Tipps, was Amateure von den Profis lernen können. Er spricht über Motivation und mentale Vorbereitung, die richtige Taktik und Verpflegung, aber auch offen und ehrlich über Leistungsdruck, Doping und die Herausforderungen als deutscher Profi in einer traditionell von afrikanischen Läufern dominierten Sportart. Ein hochspannendes, leidenschaftliches Buch von einem Spitzenathleten über die faszinierende Welt des Marathonlaufs, der inzwischen so viele Läufer in seinen Bann zieht.

Details

256 Seiten
Klappenbroschur
13,5cm x 21cm
ISBN 9783841906724
18,95 € (D)
Erschienen am:
06.09.2019


Pressestimmen

„Alle Höhen und Tiefen, die er als Marathonläufer bis heute erlebt hat, sind in diesem Buch sehr eindrucksvoll nachzulesen.“
„Das Buch führt den Leser hinter die Kulissen des professionellen Marathonlaufens. Der Schreibstil ist offen und ehrlich, kritisch, und auch selbstkritisch.“
„Sein Buch soll unterhalten. Das tut es: mit offenem Blick auf Sieg und Niederlage, Training und Taktik, auf Druck und Doping im Sport.“
„In seinem ersten Buch gewährt Philipp Pflieger einen exklusiven Blick hinter die Kulissen des professionellen Marathonlaufens.“
„Das erste Marathon-Buch eines Spitzenläufers ist eine leidenschaftliche Hommage an die Magie der berühmt-berüchtigten 42,195 Kilometer und eine hochspannende Innensicht über die faszinierende Marathon-Welt, die inzwischen auch viele Hobbyläufer begeistert.“

Das könnte Sie auch interessieren

EDEL SPORTS