Paul Ripke

Paul Ripke, geboren 1981 in Heidelberg, Studium der Betriebswirtschaftslehre, ist Fotograf mit den Schwerpunkten Werbe-, Mode-, Sport- und Konzertfotografie. Zu seinen Auftraggebern gehören neben namhaften Firmen Musiker wie die Toten Hosen, Jan Delay und Marteria sowie Vereine und SportverbĂ€nde wie der FC St. Pauli und der DFB. Viele seiner Reportagen fotografiert er mit einer Leica M „aus der HĂŒfte“ heraus. Dies ermöglicht eine intime NĂ€he zu den Menschen vor der Kamera und fĂŒhrt zu dem typischen, lebendigen und authentischen Backstage-Charakter seiner Bilder. Buchprojekte bisher u.a. „Zwei Minuten Zufall“, eine Langzeitstudie der TalkshowgĂ€ste Reinhold Beckmanns, die er jeweils mit demselben Lichtaufbau vor schwarzem Hintergrund binnen zwei Minuten fotografiert hat. Paul Ripke lebt mit seiner Familie in Hamburg.

EDEL SPORTS